“In jedem Konflikt liegt eine Chance auf Wachstum”

MEDIATION IM SPANNUNGSFELD VON FAMILIE UND UNTERNEHMEN
Streit mit Strategie vermeiden

  • Sie sind im Konflikt mit Ihren Eltern oder Geschwistern?

  • In der gemeinsamen Führung Ihres Unternehmens kommt es zu wiederholten Streitigkeiten um dieselben Themen zwischen Ihnen und Ihren Eltern?

  • Sie interessieren sich für eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe im Unternehmen und in der Familie?

Als Unternehmerfamilie kennen Sie sich mit Konflikten besten aus:

Denn wann immer die Familie gemeinsam ein Unternehmen leitet, treffen zwei Welten mit unterschiedlichen Werte-Systemen aufeinander. Während die Familie geprägt ist von Gleichrangigkeit, Solidarität und Emotionalität, regieren im Unternehmensumfeld RationalitätLeistung und Hierarchien. Da es dabei zu Konflikten kommt, ist nur verständlich.

KONFLIKT ALS CHANCE FÜR NEUE PERSPEKTIVEN

Auch wenn Konflikte meist mit negativen Assoziationen verbunden sind, bin ich davon überzeugt, dass in jedem Konflikt die Chance auf Wachstum liegt. Immer dann, wenn er konstruktiv ausgetragen wird und die Konfliktparteien das hinter ihren Positionen liegende Interesse im Dialog aufdecken. Doch sind Emotionen im Spiel, ist das leichter gesagt als getan.

 

WIE MEDIATION UNTERSTÜTZEN KANN

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, das die Kommunikation zwischen den Konfliktparteien wieder herstellt. Dabei ist es wichtig, dass die Konfliktparteien freiwillig und ergebnisoffen an der Mediation teilnehmen. Ein unabhängiger Dritter – der Mediator – sorgt dafür, dass alle Beteiligten ihre Sicht der Situation schildern können und unterstützt dabei, eigene Lösungen zu finden. So kann Klarheit über den Konflikt entstehen und die Sicht auf die Bedürfnisse und Interessen jedes Einzelnen frei gemacht werden.

 Ziel der Mediation ist es, echte win-win Lösungen zu erarbeiten, die langfristig tragbar sind. So können Folgekonflikte vermieden werden und die Unternehmerfamilie kann Ihre Energie für das aufwenden, was Ihr höchstes Gut ist:  Die Familie und das Unternehmen.

 

 Was Sie mit der Mediation erreichen:

Z

Sie erhalten Verständnis für das eigentliche Anliegen Ihres Gegenübers. 

Z

Sie finden faire Lösungen, die im Interesse aller Beteiligten sind.

Z

Sie haben die Möglichkeit, sich wieder auf Augenhöhe zu begegnen.

Z

Sie treffen eine Vereinbarung, die alle Beteiligten konstruktiv in die Zukunft blicken lässt.

Im Prozess achte ich als unparteiische Dritte darauf, dass die Interessen aller Beteiligten gewahrt werden, und übersetze das Gesagte so, dass es für die anderen hör- und verstehbar wird.

WIE ICH IN DER MEDIATION ARBEITE

Ich bin ausgebildete Mediatorin nach den Standards des Bundesverbandes für Mediation e.V. Ich helfe Ihnen – Online und in Präsenz – mit Fragestellungen, Methoden und Interventionen Ihre Situation von einer anderen Perspektive zu sehen und die Bedürfnisse aller Beteiligten zu erkennen. Immer mit dem Ziel, tragfähige Ergebnisse für die Zukunft zu entwickeln. Dabei gebe ich keine Lösungen vor, sondern mache den Weg für Ihre Lösungen frei. Denn alles, was Sie benötigen, tragen Sie bereits in sich.

Meine Schwerpunkte:

  • Mediation zwischen Gesellschaftern oder Geschäftspartnern

  • Familienmediation und Mediation zwischen Geschwistern

  • Mediation zwischen mehreren Generationen

  • Mediation von Gruppen und Teams

  • Konflikt-Coaching von Einzelpersonen, wenn nur eine Partei gesprächsbereit ist

      Ihr Gesprächspartner oder Ihre Mitgesellschafter sind nicht bereit für eine Mediation, Sie selbst kommen aber an Ihre Grenzen Ihrer Kommunikation? Dann könnte Sie ein Konflikt-Coaching unterstützen.

      Sie möchten mehr über mich und Mediation erfahren? Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch.

      Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme