DIE KONFLIKTKOMFORTZONE

„Bringen Sie sich in die innere Stärke, Konflikte im Familienunternehmen  souverän zu lösen.“

Der nächste Termin ist in Planung!

 

DIE KONFLIKTKOMFORTZONE
Das Business-Seminar für den souveränen umgang MIT konflikten in familienunternehmen

  • Sie geraten unter Druck, wenn sich ein offener Konflikt in Ihrem Familienunternehmen andeutet, und ziehen es manchmal vor, den Raum zu verlassen, anstatt sich der Situation zu stellen?
  • Sie fühlen sich verunsichert und zweifeln gelegentlich an ihren Fähigkeiten, Konflikte erfolgreich zu lösen?
  • Sie sind überfordert durch die konträren Interessenlagen im Konflikt und fühlen sich machtlos, eine gute Lösung herbeizuführen?

Dann ist Zwei-Tägige Business Seminar  DIE KONFLIKTKOMFORTZONE genau das richtige für Sie!

Gemeinsam mit anderen Führungskräften bringen wie Sie in Ihre ganz persönliche Konfliktkomfortzone und lassen Sie zukünftig Konflikte gelassen lösen. 

 

Was SIE in der konfliktkomfortzone erwartet

 

Als Gesellschafter und Führungskraft kennen Sie sicherlich das Gefühl, wenn Konflikte aufkommen und Ihnen buchstäblich den Boden unter den Füßen wegzuziehen scheinen. Konflikte sind ein unvermeidlicher Bestandteil des beruflichen (und privaten) Alltags und können zu echten Herausforderungen werden, die die Familie, das Team, die Produktivität und letztendlich auch Ihren eigenen Erfolg beeinflussen.

Die Frage ist: Wie gehen Sie mit diesen Konflikten um? Oftmals fühlen Sie sich vielleicht unsicher, überfordert oder sogar machtlos in diesen Situationen. Das ist verständlich, denn Konflikte können zu einer echten Belastung werden, wenn sie nicht angemessen und effektiv angegangen werden.

Genau hier setzt mein Seminar „DIE KONFLIKTKOMFORTZONE“ an. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Sie dabei zu unterstützen, Konflikte souverän zu lösen und Sie dabei in ihre ganz persönliche Komfortzone zu bringen. In meinem interaktiven Zwei-Tägigen Seminar lernen Sie praktische Techniken und erwerben wertvolle Werkzeuge, um Konfliktsituationen aktiv anzugehen und erfolgreich zu bewältigen.

Praxis statt Theorie – das ist meine Devise.

Die Inhalte im Überblick:

TAG 1
ICH IM KONFLIKT

Von Wahrnehmung und Wahrgebung
Wie wird unsere Sicht auf die Welt geprägt und was hat das mit Konflikten zu tun?
Masterclass des Paraphrasieren

Wie stelle ich sicher, dass die Message im Konflikt richtig ankommt und welche Methoden der Kommunikation können uns dabei helfen?

Zwischen Gefühlen und Bedürfnissen
Woran erkennen wir, um was es eigentlich geht und wie finden wir das heraus? Die Gefühle als Tor zum unerfüllten Bedürfnis.

Kommunikationskompetenz schärfen
Wie können wir Sprache in brisanten Situationen nutzen und wie gelingt der wertschätzende Umgang wirklich?

TAG 2 
ICH ALS KONFLIKTMODERATOR

Moderationskompetenz ausbauen
Wie begleite ich strittige Parteien ganz praktisch in der Lösungsfindung, ohne dass ich dabei selbst in die Fronten gerate.

Lösungsfindung auf dem Prüfstand
Was machen nachhaltigen Lösungen aus und wie stelle ich die Umsetzung sicher.

Hier geht’s lang: Das Schlichtungsgespräch Gemeinsam üben wir die Schlichtung von Teamkonflikten, so dass alles ineinander greift. 

 

Ziel ist es, Sie in Ihre individuelle Komfortzone für mehr Konfliktlösungspotenzial zu bringen. 

 

FÜR WEN DAS SEMINAR GEEIGNET IST

Konfliktsituationen gibt es nicht nur im beruflichen Alltag, sondern auch im privaten Umfeld. Daher ist dieses Seminar geeignet für alle, die ihre Konfliktlösungskompetenz erhöhen möchten und nicht mehr an Flucht denken wollen, wenn es mal wieder brenzlig wird.
 
Sie sind bei unserem Seminar richtig, wenn
  • Sie als Eigentümer:in nicht nur als Geschäftsführer sondern auch als Familienmitglied zwischen die Fronten geraten
  • Sie in Ihrer Familie versuchen, die Fronten zu schlichten und eine gute Balance zwischen Familie und Unternehmen herzustellen
  • Sie als Beirat tätig sind und zwischen unterschiedlichen Interessenspositionen vermitteln müssen. 

Ihre Seminarleitung: Susanne Klier

Mein Name ist Susanne Klier. Als Nachfolgeexpertin begleite Nachfolger:innen und ihre Familien auf dem Weg in einen erfolgreichen Generationswechsel.

Innerhalb der Unternehmensnachfolge ist der Konflikt vorprogrammiert, denn immer wieder kommt es zwischen Familie und Unternehmen zu kommunikativen Missverständnissen.

Das war in meiner Nachfolge nicht anders.

Mein eigenes Konfliktverhalten zu reflektieren und meine Kommunikationskompetenz zu erhöhen hat mir in meiner Nachfolge neue Türen geöffnet.

Ich unterstütze Sie dabei, genau das auch zu erleben und begleite Sie auf dem Weg in Ihre ganz persönliche Konfliktkomfortzone.

Weitere Informationen

  • Wann
    Die Vorbereitung für den nächsten Seminartermin sind noch im Gange. Kontaktieren Sie mich, um sich auf die Warteliste zu setzen.
  • Wo
    Der Workshop findet in Präsenz in der Burghofststrasse 40, 40225 Düsseldorf statt.
  • Ihr Investment
    Ihr Investment beträgt 1.250 EUR (netto) pro Person und 650 EUR für jedes weitere Mitglied Ihrer Organisation/Familie zzgl. der geltenden Mehrwertsteuer.

    Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und Rechnung.

  • Wann

Das nächste Seminar findet am 10. und 11. Juni 2024 in Düsseldorf statt. Die Seminarzeiten sind am 10.Juni 2024 von 10 – 18h und am 11. Juni von 09 – 17h. 

  • Wo

Das Business-Seminar findet in Präsenz im reset Institut, Burghofstrasse 40 in 40223 Düsseldorf statt.

  • Ihr Investment

Ihr Investment beträgt 1.250 EUR (netto) pro Person und 650 EUR für jedes weitere Mitglied Ihrer Organisation/Familie zzgl. der geltenden Mehrwertsteuer.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und Rechnung.

 

NEHMEN SIE KONTAKT MIT MIR AUF

Bei Kontaktaufnahme, nimmst du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis und stimmst zu, dass deine Angaben und Daten zur Beantwortung deiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@susanne-klier.de widerrufen.

DIE KONFLIKTKOMFORTZONE jetzt anmelden

DSGVO

9 + 8 =